© Max Zerrahn

Laura Lichtblau, 1985 in München geboren, studierte in München, Hildesheim und in Leipzig am Deutschen Literaturinstitut. Nach Stationen in Verlagen und Literaturagenturen in Deutschland und Frankreich machte sie sich als freie Autorin und Übersetzerin selbstständig und lebt heute in Berlin. 

Ihre Lyrik, kürzere Prosa und Porträts wurden in verschiedenen Magazinen und Anthologien veröffentlicht. 2017 erschien ihr Kinderbuch Kamilla beim Arena Kinderbuchverlag, 2020 ihr Debütroman Schwarzpulver bei C.H.Beck.